Eingewöhnung

 

Das Berliner Eingewöhnungsmodell ist sowohl im KiBiz verankert, als auch für uns die optimale Möglichkeit die Kindergartenzeit zu beginnen. Durch dieses Konzept lernen wir Sie als Eltern kennen, aber auch Sie können sehen, wie wir mit Ihrem Kind umgehen. Zudem ist es uns besonders wichtig, dass Ihr Kind gut im Kindergarten ankommen und Vertrauen zu seinen Erzieherinnen aufbauen kann.

 

Die Eingewöhnungszeit variiert zwischen 3 – 6 Wochen und wird von einem Elternteil begleitet. Im Notfall dürfen Sie aber auch eine andere Bezugsperson für diese Zeit beauftragen.

 

Dieses Konzept ist Grundlage und Voraussetzung für alle Eltern, die ein Kind in unserer Einrichtung betreuen lassen möchten. Durch Erfahrungen, die wir hiermit in den letzten Jahren sammeln konnten, wissen wir, wie wichtig dieses Konzept ist und welche Vorteile wir nachhaltig aus diesem ziehen können: Eine vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit zwischen Erzieherinnen und Eltern zum Wohle jeden Kindes.